educatown

EDUCATOWN

Lust auf neue Impulse und Input?

Haupt- oder Ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit?
Lust Gleichgesinnte kennenzulernen, sich auszutauschen und zu vernetzen?


Die Phoenix Force ruft zur Rüstzeit!


Wir besetzen das Haus Gahlen und bieten eine Vielzahl an Workshops, Diskussionsrunden und Fachvorträge für deine Arbeit vor Ort an.

Du kannst aktiv das Programm mitgestalten, sei es durch Themenwünsche was deine Arbeit vor Ort noch an Input benötigt oder auch durch einen eigenen Workshop auf der educatown!

 

 

Teilnehmen / Teilgeben

Unser Fortbildungswochenende ist keine klassische Fortbildung. Alle Teilnehmenden sind Teilgebende. Wir sind alle dafür zuständig und verantwortlich, das es cool wird. Ja, wir von der Phoenix Force machen die Orga und schieben diverse Sachen an, aber letztendlich müsst ihr alle dafür sorgen, das es euch gut geht. Will sagen:

  • Fragt direkt, wenn ihr Fragen habt
  • Meldet euch wenn etwas anders laufen muss oder soll
  • Geht aus einer Sessions raus, wenn ihr rausgehen wollt und sucht euch was anderes, das ist voll OK und wichtig.
  • Wenn ihr nix anderes findet, nutzt die Zeit für das Netzwerken, für eine Pause oder was auch immer
  • Übernehmt evtl. mal Verantwortung in einer Session und z.B. die Gesprächsleitung oder Dokumentation. 
  • Und wenn ihr Bock habt, könnt ihr auch gerne eine oder mehrere Sessions machen.
  • Wichtig ist nur: Fühlt euch wohl und bringt euch ein, den die Educatown lebt von allen die dabei sind.

Rahmenprogramm

Die Educatown lebt vom Austausch. Zwischen den Sessions, vor oder nach dem Hauptprogramm, am Abend oder in der Nacht. Netzwerken geht immer und ist PFLICHT. (Also wenn ihr mögt…..) Nutzt die Zeiten, die Räume, die Angebote am Abend, um euch mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen und vielleicht neue Kontakte und Netzwerke zu knüpfen.

 

Am Abend werden verschiedene Angebote und Räume aufgemacht. von Spielerunden bis Party, von Smalltalk oder Fachsimpeln bis Problemlösungen oder Materialien austauschen geht da alles. Kaltgetränk schnappen, zwischendurch an der Snackbar vorbei und im Zweifel einfach fragen, wir nehmen alle mit und lassen Niemanden zurück. 

Ablauf

Alles weitere zum Ablauf der Educatown, wie die Sessions zu einem Fortbildungsprogramm werden und wann genau was wo und wie stattfindet, das steht zu 100% erst am ersten Tag. Aber hier kommt schonmal der PLAN (in der vorläufigen Fassung)

 

23.09.2022 

Die Educatown öffnet ihre Tore ab 15:30h.

Die Opening Session mit Begrüßung ist um 17:30h

 

24.09.2022

Die Sessions startet um 9:30h.

Die Sessions verteilen sich dann über den Tag mit Pausen bis ca. 21h

 

25.09.2022

Die Sessions startet um 9:30h.

Die Sessions verteilen sich dann über den Tag mit Pausen bis ca. 15:00h

Danach gibt es noch eine Closing Session und wir enden ca. 16:00h

Das Barcamptool

Für die Organisation des Fortbildungswochenendes nutzen wir das sog. Barcamptool. In dieser Onlineplattform werden alle Sessions gesammelt, organisiert und dokumentiert. D.h. für die Veranstaltung und darüber hinaus, ist das Barcamptool unser wichtigstes Werkzeug. Alle Raumbelegungen, Programmpunkte und Ablaufpläne für das Wochenende, werden dort eingeplegt und aktualisiert.

Daher:

  • Danach könnt ihr Sessionvorschläge einstellen und andere Sessions bewerten und kommentieren. Eine Session kann alles sein. Vom vorbereiteten krassen Vortrag bis zur einfachen Diskussion einer Frage geht alles. Von „ich möchte was mitteilen“ bis „ich möchte was wissen“, von Praxis bis Kreativ, von Digital bis Analog, geht wirklich alles, es sollte sich halt nur um die Bereiche Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen drehen.
  • durch das kommentieren und bewerten kann das Orga-Team sehen, wie hoch das Interesse für das Thema ist und auch, evtl. Schwerpunkte für die Suche nach Referenten mit aufnehmen
  • Ihr könnt auch selbst Sessions anbieten! Wenn ihr also eine coole Sache habt, die ihr mit allen anderen teilen wollt oder etwas immer schon einmal ausprobieren wollte, aber euch die Leute dafür fehlten, bietet es an.
  • Falls ihr nach einer Session unbedingt weitermachen wollt, da noch was wichtiges zu besprechen ist, kein Problem. Ihr müsst dann aber den Raum wechseln, da wir sonst den Plan sprengen würden. Sagt einfach kurz Bescheid, das Orga Team hilft euch weiter.

Wir freuen uns auf ein paar erlebnisreiche Tage mit euch!


hier unten gehts zur Anmeldung und vergesst nicht eure Vorschläge im Barcamptool zu machen!

Anmeldung

Kurzüberblick

Teilnehmer:innen: Haupt- & Ehrenmatliche
Termin: 23. - 25.09.2022
Ort: Kinder-& Jugendbildungsstätte Haus Gahlen , Im Aap 23 , 46514 Schermbeck
Preis: 50,-€

Ansprechpartner